Hänsel und Gretel

- Die wahre Geschichte -

 

 

Wer das Gymnasium Neu Wulmstorf kennt, weiß es schon: Vor Ostern startet
traditionsgemäß unsere diesjährige Theaterproduktion. Das ist immer
wieder ein Ereignis, denn die Theater-AG des GNW unter der Leitung von
Angelika Möller (und Co-Regie noch immer Edmund Linden) hat ein
mittlerweile bundesweit anerkannt hohes Niveau erreicht. Die Preise der
letzten Jahre sprechen ihre eigene Sprache.
In diesem Jahr gibt es etwas Besonderes und - jedenfalls an einem
Gymnasium - zunächst Irritierendes: /"Die Wahrheit über Hänsel und
Gretel"/. Bei/ Stolz und Vorurteil (Produktion 2009) /versuchte sich die
Theater-AG in Eleganz und geschliffenem Benehmen, diesmal geht es
gruselig zu. Die von ihren Eltern im Wald ausgesetzten Hänsel und Gretel
sehen sich allerlei Schrecknissen ausgesetzt, die weit über Grimms
Märchen hinausgehen, und müssen sich in der Gefahr bewähren. Diese
Bedrohungen, an die die Brüder Grimm noch nicht gedacht haben, sind
Vampire und stammen aus einem anderen Genre und aus einer anderen Zeit.
Diese Gruselfiguren wurden erst mit Bram Stokers "Dracula" aus dem Jahre
1897 Gegenstand der Literatur. Die zweite Erweiterung geschieht durch
die Einführung eines Märchenforschers, der durch den Wald und die
Handlung stolpert und das Geschehen unerschütterlich als Sinnestäuschung
interpretiert, obwohl die Tatsachen ihm auf die Füße treten.
Aber wir wollen noch nicht zu viel verraten...!

Die Aufführungen finden wie immer vor den Osterferien statt,

und zwar am 11., 12., 16. und 17. März, jeweils um 20 Uhr. (Einlass ab 19:30 Uhr)

Eintritt: Schüler: 3,- Euro  / Erwachsene: 5 Euro

 

 

 Fotos: David Winheim

Seite zuletzt geändert am 12.03.2010, 01:00 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert


Gestern

Adressen



3 Tage und älter

Beratungslehrer


Frankreich


DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf