Vor den Sommerferien 2015:

 

Schuljahres-Schluss-Vollversammlungen

 

 

Eingerahmt vom groovigen Pop-Sound der „Band“ von Fabian Hink verabschiedete sich die Schülerschaft des Gymnasiums in Neu Wulmstorf in die Sommerferien: Ehrungen von Schülerinnen und Schülern für besondere Leistungen in Erdkunde, Mathematik und Französisch durch Herrn Schomann, Herrn Fischer, Frau Stemmann und Frau Schubert-Thiele sowie beim Vorlesewettbewerb durch Frau Jegminat standen ebenso auf dem Programm wie ein Rückblick auf das vergangene Jahr und seine vielen Highlights (Kleiderspende, Bänke, Sommerfest, Schuften für den Frieden u.a.) durch den scheidenden Schülersprecher Lasse Petersen.

Auch Schulleiter Peter Lindemann ließ sich einen anerkennenden Blick zurück nicht nehmen („ein langes und super-volles Jahr!“), beleuchtete kurz die Situation im Kollegium, wo im neuen Schuljahr einige wichtige Wechsel bevorstehen, die aber alle gut vorbereitet seien, und hob besonders die vielen besonderen Leistungen von Schülerinnen und Schülern hervor, die im schulischen Alltag oft nicht genügend sichtbar werden: stellvertretend überreichte er Lena Wriede aus der 9. Klasse eine Urkunde. Die Projektgruppe „Hall of Fame“ arbeite daran, hier für mehr Öffentlichkeit zu sorgen. Lindemann wünschte der Schülerschaft schöne und erholsame Sommerferien – ein Abschied von besonderem Gewicht in diesem Jahr!

Herr Koch bat abschließend die Mitglieder des 6er-Rates auf die Bühne, um sich bei ihnen für die gute und sehr fruchtbare Arbeit des vergangenen Schuljahres zu bedanken! Auch die Organisatoren des Sommerfestes, Frau Lösch und Herr Koch, wurden mitsamt ihrer Tutandengruppen auf der Bühne mit Blumen und Dank geehrt!

 

 

 

Vorlesewettbewerb:
Klassensieger 6. Klassen: Anneke Dutke, 6/1; Marte Viellieber, 6/2; Felix Schaudinn, 6/3; Lasse Wedemann 6/4.
Klassensieger der 5. Klassen: Julian Böge, 5/1; Elin Schulte, 5/2; Jakob Hansen, 5/3; Moritz Vedovelli, 5/4

 
Preisträger des Känguru-Wettbewerbs (Mathematik):
mit einem 1. Preis:    Darian Holfert, Mats Weigel, Theo Schwägermann, Eva Middendorf, Lennart Fitschen, Vincent van Gunst
mit einem 2.Preis:    Pawel Gitlewich
mit einem 3. Preis:    Leonard Köhne, Louis Damm, Florian Schild, Merle Zahn, Nils Staude, René Rischer, Lisa Hollstein, Johann Middendorf, Florian Baum, Till Heine
 
Erdkunde-Wettbewerb: 5/1 - Alina Heer und Sarah Völsch; 5/2 - Erik Jacobi; 5/3 - Mia Brockmann, Jannik Dvorak und Maresa Brandt; 5/4- Jette Schöning; 6/1- Kim Alina Wittkowsky ; 6/2- Paul Böttjer; 6/3- Yassin Sabry; 6/4- Luka Laurin Heins; 7/1- Paul Mewes; 7/2- Sascha Fechner; 7/3- Johann Middendorf; 7/4- Alexander Severon; 8/1- Manuel Maintz; 8/2- Julian Wagner; 8/3- Alexander Baumgart; 8/4- Jannes Rose; 8/5- Alina Menne; 9/1- Max Wilhelm; 9/2- Jan-Henrik Peters; 9/3- Julius Pietrowski; 9/4- Jessica Anna Söchtig; 9/5 - Toni Cai; 10/1- Leonie Seguin; 10/2- Marius Thiele; 10/3- Malte Wendt; 10/4- Florian Karaxha; 10/5- Marcel Prigge
 
Schulsieger: Malte Wendt
 
 
10 SchülerInnen aus den Klassen 8/4 und 8/5 haben erfolgreich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen und sind am 25.06. in Uelzen für ihren Film “When I'm gone“ mit dem 2. Landespreis ausgezeichnet worden. Janne, Nela, Sarangan, Sophie, Amelie, Mina, Maria, Annalena, Anna und Jule wurden geehrt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite zuletzt geändert am 30.07.2015, 14:36 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Baum-Mikados wieder da!

Alte-neue Pausenattraktion    

Weiterlesen


Stellenausschreibung

BuFDi am GNW !!

Weiterlesen


Klassenstufe 11:

Zuhören bei mündl. Abiprüfungen

Weiterlesen


„Down! Set! Hut!“

Flag-Football am GNW

Weiterlesen


Selbstverteidigung in Kl. 10

Wing-Chun am GNW

Weiterlesen



Aktualisiert


Gestern

Startseite


Neuigkeiten



Vorgestern

4-2017


GNW-in-Hauppauge-4-2017



3 Tage und älter

Beratungslehrer


Adressen


2017-04-Kreisgrupp-Vorentscheid-Ju


2017-04-Kreisgrupp-FuBa


Stoffplan - Schulcurriculum Religion


Bewertung