GNW-Abistreich 2016

 

Die Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2016 haben eine Tradition fortgeführt, die eigentlich abgebrochen schien: Der ewige Zweikampf zwischen Gut&Böse, zwischen Licht&Dunkel, schien mit dem Weggang von Lindemann&Waldbüßer beendet zu sein, -- aber: Es schien nur so!  Im Jahr 2016 wurde die Fahne des Lichts von "Wonder Dralle" (Werner-Dralle) und die Fackel des Bösen von "Horny" (Hornischer) und ihren Teams hochgehalten, um mit dem Sieg des Dunkels zu enden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Nell Hennings

Seite zuletzt geändert am 06.06.2016, 11:12 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert


Gestern

Beratungslehrer


Frankreich



Vorgestern

DasEineLied-Konzert-6-2017



3 Tage und älter

DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf


Französisch