Schnuppertage 2017 am GNW

 

 

Am 14. und 15.3. kamen wie schon in den Vorjahren viele Viertklässler der umliegenden Grundschulen an unsere Schule, um hier schon einmal etwas Gymnasialluft zu schnuppern. Nach einer kurzen Begrüßung durch Herrn Berthold und Frau Mahler nahmen alle Schüler am Fachunterricht der jetzigen 5. Klassen teil. Dort haben sie eine Stunde Englisch und eine Stunde in einem Sachfach (Physik, Biologie, Geschichte oder Erdkunde) erlebt und mussten auch gleich ihr Können schon unter Beweis stellen. So mussten sie z.B. Magnetfelder erkennen, erklären, warum der Spargel so teuer ist und wo ihr Pausenbrot herkommt oder das Skelett von Mensch und Pferd unterscheiden.

 

In den Pausen wurde dann getobt, mit Spielgeräten der Aktiven Pause gespielt oder sich in der Cafta gestärkt, bevor es dann mit den Paten der jetzigen 5. Klassen bei der Schulrallye noch einmal heiß her ging…denn es konnte nur einen Sieger geben. Am Ende haben aber alle einen Preis bekommen und sind sich einig: Wir kommen nach den Sommerferien wieder!

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite zuletzt geändert am 16.03.2017, 11:20 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert


3 Tage und älter

Beratungslehrer


Adressen


Frankreich


DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf