LemiS ist die Abkürzung für "Lernen mit Schüler/inne/n" und deswegen trotz des großen "S" am Ende richtig geschrieben. Die Idee, die dahinter steckt, ist damit eigentlich schon beschrieben: Ältere, leistungsstarke Schüler/innen der Jahrgänge 9 - 12 unterrichten kleine Gruppen von Schüler/inne/n der Jahrgänge 5 - 7, die in einem oder mehreren Fächern Lernschwierigkeiten haben. LemiS ist Bestandteil des Förderkonzepts am Gymnasium Neu Wulmstorf.

 

Der LemiS-Unterricht findet in der Regel von 13:45 - 14:45 Uhr statt und kostet pro Teilnehmer/in € 4,-. Die LemiS-Lehrkräfte erhalten für jede gegebene Stunde € 11,-. Jede Gruppe besteht aus höchstens vier Kindern, aber auch "Gruppen", die aus nur einer Teilnehmerin/ einem Teilnehmer bestehen, sind denkbar. Nach Möglichkeit wird die Einteilung so vorgenommen, dass sich in jeder Gruppe nur Kinder aus derselben Klasse befinden.

 

Der Vorteil dieser besonderen Art von Nachhilfe liegt auf der Hand: Die Kosten für die Eltern sind deutlich geringer als bei anderen Nachhilfestunden. Hinzu kommt, dass die LemiS-Lehrkräfte geschult und betreut werden von den Organisatorinnen dieses Angebots, Frau Brömel-Schäfer und Frau Meyer-Bienert,  sowie von den Fachobleuten der Fächer, in denen sie unterrichten. Darüber hinaus sind direkte Absprachen mit den jeweiligen Fachlehrkräften möglich, sodass ein individuelles Eingehen auf jedes Kind gewährleistet ist.

 

Der LemiS-Unterricht wird regelmäßig kontrolliert und evaluiert. Bei Bedarf werden über die regulären Schulungen hinaus Beratungsgespräche mit einzelnen LemiS-Lehrkräften geführt.

 

LemiS-Unterricht wird für den Jahrgang 5 in den Fächern Deutsch und Mathematik, für den Jahrgang 6 zusätzlich im Fach Englisch und für den Jahrgang 7 außerdem in der 2. Fremdsprache, also Latein und Französisch, angeboten. Anmeldungen sind grundsätzlich außer zu den veröffentlichten Terminen auch im laufenden Schuljahr möglich, allerdings kann es passieren, dass dann alle Plätze bereits vergeben sind. Neue Gruppen werden dann in der Regel nicht mehr eingerichtet. Anmeldeformulare sind in der LemiS-Ecke vor dem Sekretariat erhältlich.

 

Das Schönste an LemiS ist die große Bereitschaft älterer Schüler/innen, ein Stück Verantwortung für die Jüngeren zu übernehmen - dafür an dieser Stelle Lob und Dank!

Inga Brömel-Schäfer 

 

 

 

Seite zuletzt geändert am 28.08.2011, 09:14 Uhr von Sonja Meyer-Bienert
 

Das Neueste

Erste kleine Änderungen am Stundenplan

Wie immer zu Schuljahresbeginn gibt es in den ersten Tagen Änderungen am Stundenplan.

Weiterlesen


Der neue Stundenplan

Der Stundenplan für das neue Schuljahr ist fertig.

Weiterlesen


Dank an den Schulverein

Unterstützung für den Fremdsprachenwettbewerb   

Weiterlesen


Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen



Aktualisiert


Gestern

Schulverein unterstützen


Stellenausschreibung Schulverein


Stellenausschreibung Schulvorstand SER



Vorgestern

Startseite


Niedersachsens zweitbester Abiturient 2017



3 Tage und älter

Einladung Jahreshauptversammlung - Schulverein


Neu_Satzung Schulverein


Einladung JHV September 2017


Gesellschaftsspiele-AG


Termine Schulelternrat