Klasse 7: Inhalte und Klassenarbeiten

 

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

 

 

Aufsatz:         

 

Verfassen eines informierenden Textes (materialgestützt - z. B. Zeitungsbericht oder Figuren-/Personenbeschreibung in Form einer Charakterisierung)

 

Inhaltsangabe zu einem einfachen literarischen Text (sachlicher Stil, Präsens, Verwendung von indirekter Rede und Sprechhandlungsverben)

 

Verfassen eines argumentierenden Textes (Leserbrief, Anzeige, Aufruf) mithilfe verschiedener Medien (z.B. Bild-Text-Collagen, Video-Clips)

 

Wiedergabe eines Sachtextes / informierenden Textes (Nachweis der Beherrschung von Verfahren prozesshaften Schreibens (z. B. Gliederung von Texten))

 

Lektüre:         

 

Einakter (im Spiel kleinere Szenen gestalten) oder Hörspiel

 

kürzere erzählende Texte

 

Jugendroman

 

Lyrik (Balladen - auch: Vortrag auswendig gelernter Balladen)

 

Sachtexte

 

Grammatik:         

 

Wortarten (Wiederholung Klasse 5 und 6 + Adverbien, Numerale, Demonstrativ-, Indefinit-, Interrogativ- und Reflexivpronomen)

 

Satzglieder (Wiederholung Klasse 5 und 6)

 

Aktiv und Passiv

 

Nebensätze (Relativ-, Adverbial- und Inhaltssätze (Subjekt- und Objektsätze)

 

Rechtschreibung:    

 

Groß- und Kleinschreibung (Nominalisierungen, Zeitangaben)

 

Getrennt- und Zusammenschreibung (Verbindungen mit Verben: Nomen + Verb, Verb + Verb etc.) und erweiterter Infinitiv)

 

Kommasetzung (Satzgefüge, Aufzählungen, Appositionen und nachgestellte Erläuterungen, wörtliche Rede)

 

(einfache) Fremdwörter

 

Eigene und fremde Texte sind immer wieder anhand von im Unterricht gelernten Regeln zu Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik und Stil zu überarbeiten (auch unter Verwendung eines Nachschlagewerkes), Strategien zur Fehlervermeidung sind zu wiederholen.

 

Medien:       

 

Werbung untersuchen und gestalten

 

Textverarbeitung:   

 

Einheit zur Textverarbeitung am Computer (ca. 4-6 Stunden)

 

 

Arbeiten:         

 

2 Rechtschreibung ( + Grammatik):          

 

1.) Diktat (mit oder ohne Wörterbuch; 200-220 Wörter)

 

2.) alternative Überprüfungsform (kriteriengestützte Überarbeitung eines Textes) mit

Grammatikanteil

 

3 Aufsätze

Seite zuletzt geändert am 03.02.2016, 15:34 Uhr von Markus Bröer
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert


Gestern

Adressen



3 Tage und älter

Beratungslehrer


Frankreich


DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf