Der Einsatz elektronischer Wörterbücher im Fremdsprachenunterricht (Englisch, Französisch, Spanisch) in der Sekundarstufe I


Für eine sinnvolle Arbeit im Fremdsprachenunterricht ist es notwendig, ein umfangreiches Wörterbuch zu besitzen und den Umgang mit demselben zu trainieren. Die Fachlehrer und Fachlehrerinnen empfehlen die frühzeitige Anschaffung eines elektronischen Wörterbuchs, das die SuS bis zum Abitur benutzen können und das ihnen jederzeit eine zuverlässige Hilfe im Unterrichtsgespräch,  beim Formulieren von Texten, bei der Bearbeitung von Mediationsaufgaben und der Vorbereitung von Präsentationen bietet. Ab Klasse 8 wird dieses Wörterbuch im Unterricht und bei den Hausaufgaben Anwendung finden, so dass die SuS nach einigen Wochen mit ihrem Wörterbuch vertraut sind und es sicher und gezielt einsetzen können.


Allerdings bedeutet die Benutzung eines elektronischen Wörterbuches nicht, dass die SuS nicht länger Vokabeln lernen müssen. Im Gegenteil!  Ein umfangreicher allgemeiner sowie ein themenspezifischer Wortschatz  sind die Grundlage jeder gelungenen Kommunikation. Die Überprüfung der sicheren Verwendung themenspezifischer Vokabeln ist häufig Teil der verschiedenen Aufgaben in den Klassenarbeiten in der Sekundarstufe I.  Deshalb entscheiden hier die unterrichtenden Fachlehrer und -lehrerinnen, ob und in welchem Umfang das elektronische Wörterbuch für die jeweilige Klassenarbeit zugelassen wird.


In der Sekundarstufe II ist die Nutzung des elektronischen Wörterbuchs den SuS bei der Anfertigung von Schreibaufgaben durchgängig gestattet.

 

 

Seite zuletzt geändert am 18.08.2016, 08:40 Uhr von Ralf Martens
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert


Vorgestern

Beratungslehrer


Frankreich



3 Tage und älter

DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf


Französisch