New York Uptown 2016

 

 

Am Mittwoch, den 06.04.16 waren wir mit den Amerikanern in New York Uptown. Mit der Bahn um 8:30 Uhr fuhren wir los, um dann um 9:30 Uhr in New York/ Manhattan anzukommen.

Als erstes besichtigten wir das Empire State Building. Da das Wetter sehr gut war konnten wir die ganze Stadt sehen. Uns wurde erst hinterher bewusst, dass das Empire State Building das 3. hoechste Gebaeude New Yorks, mit 443,2 Metern ist.

Anschliessend gingen wir ueber die Fifth Avenue zum Grand Central, wo wir gegessen haben. Auf dem Weg dahin kamen wir an dem Rockeffeller Center und der St. Patrick’s Cathedrale vorbei.

Nach einer kurzen Pause ging es dann weiter zum Central Park. Dank des guten Wetters haben wir dort nochmals eine Pause gemacht und genossen dabei die schoene Aussicht, die wir von dort auf die Skyline New Yorks hatten.

Dannach gingen wir zum Time Square und bekamen ein bisschen Zeit fuer uns, um sich ein bisschen umzuschauen und shoppen zu gehen.

Anschliessend nahmen wir die Bahn wieder zurueck und kamen um ca halb Sechs wieder zuhause an.

 

Insgesamt war es ein sehr gelungener Tag, denn es hat uns allen sehr viel Spass gemacht gemeinsam etwas mit den Amerikanern zu unternehmen und die Stadt von Nahen zu sehen.

 

Von Nathalie und Nea

 

 

 

 

 

 

 

Fotocopyright: Lennart Pluntke & Jonathan Erdbrink

Seite zuletzt geändert am 17.04.2016, 19:34 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert

Heute

Adressen



Vorgestern

Beratungslehrer


Frankreich



3 Tage und älter

DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf