Abflug der Amerikaner 3/2013

 

 

 

Am Dienstagmorgen um 6 Uhr trafen sich alle Teilnehmer am Hamburger Flughafen. Nach und nach haben alle Amerikaner ihr Gepäck aufgegeben und sich von ihren deutschen Familien verabschiedet. Nicht allen ist der Abschied leicht gefallen, jedoch können sich Austauschpartner bald in Amerika wieder in die Arme schließen.

Die zweieinhalb Wochen des Amerikaaustausches hier in Deutschland haben allen Spaß gemacht und es war eine schöne und interessante Erfahrung für alle Teilnehmer.

 

Am 3.4 heißt es dann für uns : „Goodbye Germany and Hello America !“

 

 

 

 

Jacqueline und Nathalie

 

Seite zuletzt geändert am 03.04.2013, 09:04 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert

Heute

Adressen



Vorgestern

Beratungslehrer


Frankreich



3 Tage und älter

DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf