Die DELF-Absolventen 2011

 

 

 

In Niedersachsen werden die DELF-Prüfungen von einer schulexternen Prüfungskommission in der Volkshochschule Buxtehude abgenommen. Die Schüler müssen ihr Können in den vier Grundkompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen, Textproduktion und Sprechen nachweisen.

In der mündlichen Prüfung stellen die Schüler sich und ihr persönliches Umfeld vor, halten einen kurzen Vortrag zu einem zugelosten Thema und führen mit dem französischen Prüfer einen Dialog in einer nachgespielten Alltagssituation!

 

Im Schuljahr 2010/11 traten 14 mutige Schülerinnen und Schüler zur Prüfung an, - und sie haben

alle bestanden: Ahmet Akyüz, Marcel Goede, Georg Hardtke, Lennart Jungclaus, Hilal Kara, Torben Krügel, Lilly Michalsky, Natascha Mühle, Amelie Muth, Lisa Ponitz, Linda Puppel, Carolin Rajewski, Anastasia Razborova und Danielle Wagner - herzlichen Glückwunsch!

Seite zuletzt geändert am 30.11.2011, 18:29 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert

Heute

DasEineLied-Konzert-6-2017



Gestern

Startseite


Impressionen vom Exkursionstag 2017


Vollversammlung vor den Sommerferien 2017


Verabschiedung "Die glorreichen Sechs"


Tansaniatag-Kl6-6-2017


Tansaniatag-Kl5-6-2017


Bundessprachenwettbewerb-Dresden-6-2017



Vorgestern

Sorrent-2017-II


Dechemax-6-2017