8° Ost - Expedition der Erdkundefachschaft  

 

 

 

Auf der Suche nach geeigneten Exkursionszielen für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen machte sich die Erdkundefachschaft am 14. Juni auf den Weg nach Bremerhaven zum „Klimahaus“.  Die Fahrt mit der EVB inkl. Schienenersatzverkehr gestaltete sich bereits sehr abwechslungsreich, doch die wirklichen Abenteuer begegneten uns dann auf unserer „Reise“ im Klimahaus.

 

 

Entlang dem 8. Längengrad reist man von Bremerhaven in die Schweiz und nach Sardinien, weiter auf dem afrikanischen Kontinent nach Niger (Wüste) und Kamerun (tropischer Regenwald), südwärts bis zur Antarktis, der kältesten Station der Expedition, über Samoa nach Alaska bis zurück nach Norddeutschland, wo man die nordfriesische Hallig Langeneß besucht, bevor man wieder in Bremerhaven ankommt.

 

 

An jedem Etappenziel begegneten wir - im Film - einer Familie, die dort zu Hause ist. Vor allem aber wurden die klimatischen Bedingungen, unter denen diese Menschen leben, für uns direkt erfahrbar. Besonders extrem waren in dieser Hinsicht die Eindrücke in der Wüste und im (nächtlichen!) Regenwald - die Erkenntnis, in welch einer von Natur aus privilegierten Region der Erde wir leben, traf uns unmittelbar.

 

 

Leider reichte die Zeit nicht, um sich ausführlich mit den anderen Themen der Ausstellung („Die Elemente“)  näher zu befassen. Insofern ist ein Ergebnis der Expedition, dass man Schulklassen nicht ohne themenbezogene Aufgaben durch das Klimahaus schicken sollte, sondern sich - auch mithilfe einer Führung - auf einzelne Schwerpunkte konzentrieren muss.

 

Brömel-Schäfer

 

 

 

 

 

 

 

Seite zuletzt geändert am 18.06.2010, 10:27 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert


3 Tage und älter

Beratungslehrer


Adressen


Frankreich


DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf