National-Geographic Wissen 2010

 

 

Am Freitag, d. 29.1.2010 (Tag der Zeugnisausgabe) in der 1. Stunde ist es wieder soweit: Das Gymnasium Neu Wulmstorf sucht im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs National Geographic Wissen 2010 das Erdkunde-Ass unserer Schule.

 

Der Wettbewerb wird in allen 7., 8., 9. und 10. Klassen durchgeführt, in einer ersten Runde werden zunächst die Klassensieger ermittelt.

 

Für die Organisation auf Schulebene sind in diesem Jahr Frau Martinschledde, Herr Schomann und Herr Schrader zuständig, die auch Ansprechpartner bei Nachfragen sind.

 

 

Hier noch einige Informationen zum Wettbewerb:

 

Was ist National Geographic Wissen?

Laut Veranstalter der größte deutsche Schülerwettbewerb für Zwölf- bis 16-jährige. Im vergangenen Jahr beteiligten sich daran rund 245.000 Jugendliche aus ganz Deutschland und den Deutschen Schulen im Ausland. Der Wettbewerb wird von NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND (eine geographische Fachzeitschrift) gemeinsam mit dem Verband Deutscher Schulgeographen e.V. (VDSG) und dem Westermann Verlag (Diercke Weltatlas) veranstaltet.

 

Abgefragt wird vor allem geographisches Allgemeinwissen, also nicht unbedingt Unterrichtswissen. Einige Fragen sind recht schwierig, das muss aber auch so sein, weil man natürlich keinen Klassen- und keinen Schulsieger ermitteln könnte, wenn die Fragen so einfach wären, dass sie jeder problemlos beantworten kann.

 

Ablauf:

- am 29.1. werden am Gymnasium Neu Wulmstorf die Klassensieger ermittelt. Alle Klassensieger erhalten am Schuljahresende eine Urkunde.

 

- in einer 2. Runde (im Zeitraum vom 15. bis 26. Februar 2010) treten alle Klassensieger unserer Schule gegeneinander an, um den Schulsieger zu ermitteln. Den genauen Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Der Schulsieger erhält eine Urkunde, einen Preis und ist für die Bundeslandebene qualifiziert.

 

- Auf Bundeslandebene tritt der Schulsieger des GNW dann gegen alle anderen Schulsieger Niedersachsens an, um den Landessieger zu ermitteln (Zeitspanne: 8. bis 12. März 2010).

 

- die Sieger aus den einzelnen Bundesländern treten am 11. Juni 2010 in Hamburg im Bundesfinale gegeneinander an. Soweit haben wir es bislang aber noch nie geschafft….ach ja, die Ebene der Weltmeisterschaft gibt es dann (theoretisch) auch noch.

 

Weitere Infos:

- Die Teilnahme ist kostenlos.

- Das Ergebnis hat keinen Einfluss auf die Erdkunde-Note

- die Organisation und Durchführung des Klassenentscheids am 29.1. sowie die Korrektur der Bögen übernehmen Schüler der Oberstufe unter Anleitung von Mr/So/Sr.

 

Wem das nicht reicht: die offizielle Seite zum Wettbewerb mit allen Infos ist

http://www.nationalgeographic.de/die-welt-von-ng/geographie-ass-in-ganz-deutschland-gesucht

 

 

Seite zuletzt geändert am 24.01.2010, 23:16 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Bundesjugendspiele verschoben

jetzt im August '17

Weiterlesen


Robotik-AG

für Kl. 7/8 im nächsten Schuljahr

Weiterlesen


Schulsieger im Erdkunde-Wettbewerb:

Paul aus der 8/1

Weiterlesen


Busfahrer-Info II

Ab Dienstagt, 21.3.

Weiterlesen


Bus-Fahrer aufgepasst

Sperrungen in der Bahnhofsstraße

Weiterlesen



Aktualisiert

Heute

Neuigkeiten


Startseite



Vorgestern

Funktionen



3 Tage und älter

Anmeldung


Downloads


Zentral-Abitur


Nächste Sitzung


Archiv Schulverein


Schulverein - Informationen


Termine Schulelternrat