Studienfahrt ins IMIS und Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück

 

Prof. Dr. Jochen Oltmer vom IMIS mit dem Geschichtskurs GE2-11.

 

 

Unter dem Semesterthema „Flucht, Vertreibung und Umsiedlung im Umfeld des zweiten Weltkriegs“ finden sich zentrale Zusammenfassungen der Theorien des Osnabrücker Professors Jochen Oltmer. In der Hoffnung diesen Professor leibhaftig erleben zu können, hat der Kurs schon früh nach Vortragsterminen usw. Ausschau gehalten. Als aber nichts passendes zu finden war, gingen wir dazu über uns direkt mit dem Institut für Migrationsforschung und interkulturelle Studien (IMIS) der Uni Osnabrück in Verbindung zu setzen und siehe da, wir wurden prompt eingeladen von niemanden geringeren als Professor Jochen Oltmer höchstpersönlich.

Dies ist der Bericht über den Studientag, der nach dem Besuch des IMIS mit einer geleiteten Führung durch das Felix-Nussbaum-Haus endete. (Als Anhang finden sich noch zwei besondere Dateien, einmal eine kurze essentielle Zusammenfassung von Max Uhlig und eine umfangreichere Version von Timea Baars.

 

 

Eine Ansicht des Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück, dass vom berühmten amerikanischen Architekten Daniel Libeskind als Haus ohne Eingang (der wird durch das alte Gebäude des Naturkundlichen Museums Osnabrück doch angeboten) gestaltet. Seine Architektur erläutert das Leben des jüdischen Malers Felix Nussbaum auf intensive Weise.

 

Protokoll von T. Baars


Protokoll von M. Uhlig

Seite zuletzt geändert am 06.07.2015, 22:48 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen


Theater-AG der Mittelstufe

Saison-Abschluss mit Sommernachtstraum

Weiterlesen


Schulvorstand

am 24.5.2017

Weiterlesen


"Das EINE Lied"

Jetzt anmelden!

Weiterlesen


Liebe Eltern!

Hilferuf aus Mediathek!

Weiterlesen



Aktualisiert


Vorgestern

Startseite


Neuigkeiten


5-2017


Kunst-des-Monats


2017-05-Bezirk-FuBa


Sommerausstellung-5-2017


Sommerkonzert-2017



3 Tage und älter

Concert-Band-5-2017-Kreuzkirche


Nächste Sitzung


Verabschiedung-Muessler