Studientag in Neuengamme:

Von Tätern und Opfern

 

 

Exkursion der Kurse (GE1 und ge1) des 12. Jahrgangs in die KZ-Gedenkstätte Neuengamme

 

Im Rahmen des Semesterthemas „Wurzeln unserer Identität – Umgang mit dem Nationalsozialismus nach 1945“ haben die Geschichtskurse des 12 . Jahrgangs von Herrn Tröger an einem Studientag in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme teilgenommen. Neben einer informativen Führung über das Gelände wurde auch in Kleingruppen zu den Themen „Umgang mit Tätern nach 1945“ und „Umgang mit den Opfern in der Gesellschaft der Nachkriegszeit“ gearbeitet.

Seite zuletzt geändert am 28.11.2013, 08:23 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Robotik-AG

für Kl. 7/8 im nächsten Schuljahr

Weiterlesen


Schulsieger im Erdkunde-Wettbewerb:

Paul aus der 8/1

Weiterlesen


Busfahrer-Info II

Ab Dienstagt, 21.3.

Weiterlesen


Bus-Fahrer aufgepasst

Sperrungen in der Bahnhofsstraße

Weiterlesen


Musik-Kooperation

GNW - Lepél

Weiterlesen



Aktualisiert

Heute

Funktionen



Gestern

Startseite


Anmeldung



Vorgestern

Downloads


Zentral-Abitur



3 Tage und älter

Nächste Sitzung


Archiv Schulverein


Schulverein - Informationen


Termine Schulelternrat


Ja! – Schulsozialarbeit an allen Schulen in Neu Wulmstorf