Studientag in Neuengamme:

Von Tätern und Opfern

 

 

Exkursion der Kurse (GE1 und ge1) des 12. Jahrgangs in die KZ-Gedenkstätte Neuengamme

 

Im Rahmen des Semesterthemas „Wurzeln unserer Identität – Umgang mit dem Nationalsozialismus nach 1945“ haben die Geschichtskurse des 12 . Jahrgangs von Herrn Tröger an einem Studientag in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme teilgenommen. Neben einer informativen Führung über das Gelände wurde auch in Kleingruppen zu den Themen „Umgang mit Tätern nach 1945“ und „Umgang mit den Opfern in der Gesellschaft der Nachkriegszeit“ gearbeitet.

Seite zuletzt geändert am 28.11.2013, 08:23 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Die Themenvergabe der Seminar-Facharbeit steht an

Die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs sollten sich bis zum 11.12. die Zuteilung eines Themas testieren lassen und ihrer Seminarfach-Lehrkraft vorlegen!

Weiterlesen


Stundenplan wieder aktuell

Nach diversen kleineren Änderungen wurde der Stundenplan heute aktualisiert.

Weiterlesen


Terminverschiebung!

Elternabend 7/3 heute, 28.8.!

Weiterlesen


Fehler in den Schulnachrichten

Falsches Datum für die "Zeugnisferien"

Weiterlesen


Erste kleine Änderungen am Stundenplan

Wie immer zu Schuljahresbeginn gibt es in den ersten Tagen Änderungen am Stundenplan.

Weiterlesen



Aktualisiert


3 Tage und älter

Startseite


Nächste Sitzung


Informatik - Leistungsbewertung


Impro-Theater "Die Zuckerschweine"


Erdkunde-Exkursion-Tutgruppe-Wrede


Weihnachtszeit 2017


Weihnachtskonzert 2017


Schulverein unterstützen


Film-Exkursion - 6/2


Exkursionen ins Theater