Europa-Juniorwahlen am GNW

(+ Bürgermeister-Abstimmung!)

 

 

Eine gute Woche vor der realen Wahl zum Europaparlament und zum Bürgermeister in Neu Wulmstorf am 25.5. konnten die Schülerinnen und Schüler des 10. und 11. Jahrgangs am Montag, dem 19.5., im Rahmen der Juniorwahlen bereits ihre Stimmen abgeben. 266 Wahlberechtigte gab es, von denen 251 auch wirklich ihre Stimme abgaben. Eine stolze Wahlbeteiligung von 94,4%.

Organisiert wurde die Wahl von der äußerst rührigen Politik-AG, die auch schon die Podiumsdiskussion zwischen den beiden Bürgermeister-Kandidaten arrangiert hatte.

 

Man darf gespannt sein auf das Ergebnis! Am 25.5. wird es hier veröffentlicht werden, und zwar um 18:00 Uhr. Wenn andere ihre erste Prognose senden, können wir schon das amtliche GNW-Endergebnis präsentieren!

 

 

 

 

 

 

 

Seite zuletzt geändert am 20.05.2014, 20:45 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Dank an den Schulverein

Unterstützung für den Fremdsprachenwettbewerb   

Weiterlesen


Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen



Aktualisiert


Gestern

Startseite


Neue Lehrkräfte


Das aktuelle Kollegium



3 Tage und älter

Beratungslehrer


Adressen


Frankreich


DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung