In der Qualifikationsphase sind die Rahmenthemen vorgegeben ("Pflichtmodule").

Das Wahlmodul ändert sich jedes Jahr; solange allerdings WuN kein Prüfungsfach ist,

liegt es in der Entscheidung der Lehrkraft (ggf. in Absprache mit den Schülern), sich

auf ein Wahlmodul festzulegen.

 

11/1: Fragen nach Individuum und Gesellschaft

Pflichtmodul: Recht und Gerechtigkeit

Wahlmodule:

(1) Pluralismus und Konsens

(2) Modelle staatlicher Gemeinschaft

(3) Bedeutung von Religion für Individuum und Gesellschaft

(4) Anspruch und Wirklichkeit individueller Glücksvorstellungen

 

 

 

11/2: Fragen nach dem guten Handeln

Pflichtmodul: Grundpositionen ethischen Argumentierens

Wahlmodule:

(1) Ethik in Medizin und Wissenschaft

(2) Ökologische Ethik

(3) Medienethik

(4) Wirtschaftsethik

      

 

12/1: Fragen  nach dem Wesen des Menschen

Pflichtmodul: Formen der Selbstinterpretation des Menschen

 

Wahlmodule:

(1) Selbstbewusstsein

(2) Willensfreiheit, Fremdbestimmung

(3)  Zeitlichkeit

(4) Sprache

Seite zuletzt geändert am 24.09.2013, 21:35 Uhr von Sonja Meyer-Bienert
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert


3 Tage und älter

Beratungslehrer


Adressen


Frankreich


DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf