Mechanisch sensorische Reizweiterleitung in Haarzellen

 

Handreichung von Kim Schäfer und Anna-Lena Wiechern

Video: Mechanosensory transduction in hair cells, Gary G. Matthews

Adresse: http://www.blackwellpublishing.com/matthews/haircell.html

 

 

Erläuterungen:

Die hier dargestellte mechanisch sensorische Reizweiterleitungist bei Fischen und permanent im Wasser lebenden Amphibien im Seitenlinienorgan, einem Sinnesorgan für Druckreize, zu finden. Es können Hundert bis zu Tausend dieser Sinnesorgane erkennbar entlang der Körperseite als gestrichelte Linie (= Laterallinie) angelegt sein.

Auf den Haarzellen sitzen fingerförmige Gebilde, die als Fibrillen/ Cillien bezeichnet werden und von Gallerte umhüllte sind, diese ragen frei ins Wasser.

Durch erhöhten Wasserwiderstand werden die Fibrillen ausgelenkt, diese Regung wird an die Sinneszellen im darunter liegenden Kanal weitergegeben. Diese Form der Wahrnehmung nennt man auch Ferntastsinn.

Ein ähnliches Prinzip ist auch im menschlichen Ohr zu finden, wobei es hier für den Gleichgewichtssinn dient.

 

 

Im Ruhestadium der Haarzelle sind nur einige der Kationen-Kanäle geöffnet, durch die K+Ionen einströmen

 

Durch eine Strömung werden die Fibrillen in Richtung der längsten Fibrille ausgelenkt.

 

 

Durch den Ausbruch des Aktionspotentials werden alle Kationen-Kanäle geöffnet und die K+ Ionen strömen in einer großen Zahl ein. Diesen Vorgang nennt man Depolarisation.

 

 

Die Fibrillen beugen sich anschließend in die entgegengesetzte Richtung und die Kationen-Kanäle schließen sich allmählich und es kommt zur Hyperpolarisation.

 

 

Bei nun kompletter Auslenkung sind alle Kanäle geschlossen, keine K+ Ionen können mehr einströmen.

Die Hyperpolarisation ist vollständig.

 

 

 

Die Fibrillen bewegen sich zurück in das Ruhestadium. Die Kationen-Kanäle sind geöffnet.

 

 

 

 

 

Seite zuletzt geändert am 18.02.2009, 09:30 Uhr von Gebhard Kraft
 

Das Neueste

Stellenausschreibung

BuFDi am GNW !!

Weiterlesen


Klassenstufe 11:

Zuhören bei mündl. Abiprüfungen

Weiterlesen


„Down! Set! Hut!“

Flag-Football am GNW

Weiterlesen


Selbstverteidigung in Kl. 10

Wing-Chun am GNW

Weiterlesen


GNW-Kinder-Redaktion

Zusammenarbeit mit HIER-Magazin

Weiterlesen



Aktualisiert


3 Tage und älter

4-2017


Startseite


Neuigkeiten


GNW-in-Hauppauge-4-2017


Beratungslehrer


Adressen


2017-04-Kreisgrupp-Vorentscheid-Ju


2017-04-Kreisgrupp-FuBa


Stoffplan - Schulcurriculum Religion


Bewertung