Helmholtz-Zentrum Geesthacht

 

Am Ende der Mittelstufe besuchen unsere Schülerinnen und Schüler regelmäßig das Schülerlabor Quantensprung des Helmholtz-Zentrum Geesthacht.

Dort führen sie Experimente im Zusammenhang mit der Brennstoffzelle durch, einer aktuellen Technologie, mittels derer chemische Energie in elektrische Energie umgewandelt wird. Das "Abfallprodukt" ist Wasser, was die Brennstoffzelle sehr umweltfreundlich macht.

 

Hier einige Impressionen vom Besuch 2008 im Schülerlabor:

 

Das Logo des Schülerlabors

 

 

Die Betreuung fand durch Herrn Buchsteiner und Frau Dr. Mendach statt.

 

 

Ein entscheidendes Experiment zur Brennstoffzelle

 

 

Mit dem Quantenblitz ging es zurück nach Neu Wulmstorf

 

Seite zuletzt geändert am 27.01.2013, 17:24 Uhr von Joachim Dehn
 

Das Neueste

Stundenplan wieder aktuell

Nach diversen kleineren Änderungen wurde der Stundenplan heute aktualisiert.

Weiterlesen


Terminverschiebung!

Elternabend 7/3 heute, 28.8.!

Weiterlesen


Fehler in den Schulnachrichten

Falsches Datum für die "Zeugnisferien"

Weiterlesen


Erste kleine Änderungen am Stundenplan

Wie immer zu Schuljahresbeginn gibt es in den ersten Tagen Änderungen am Stundenplan.

Weiterlesen


Der neue Stundenplan

Der Stundenplan für das neue Schuljahr ist fertig.

Weiterlesen



Aktualisiert

Heute

Theater-AG


Geschichte der Theater-AG



Vorgestern

Startseite


Deutsche Auswandererhaus - Bremerhaven


Tansania-AG


Aktuelle Projekte der Theater AG



3 Tage und älter

Schulcurriculum Deutsch


Kriterien für die Mitarbeitsnote im Fach Deutsch


Förderkonzept


Klasse 5