Themenfolge im Seminarfach

 

 

 

 

Semester 11.1


Schwerpunkt: Vorbereitung auf die Anforderungen der Facharbeit
 

  • Ziele und Methoden des Seminarfaches
  • „Selbstmanagement“ in der Oberstufe: Mappenführung, Mitschriften, Protokolle, Arbeitsorganisation usw.
  • Vorbereitung auf die sachgerechte Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten (Schwerpunkt Facharbeit):  Zeitplanung, Herangehensweise an das gestellte Thema, Informationsbeschaffung (v.a. Bibliotheks- und Internetrecherche), Bibliotheksrallye in der Zentralbücherei Hamburg, Materialauswertung, Ergebniserstellung: von der Stoffsammlung zum eigenen Text, einzuhaltende Standards bei der Textproduktion (äußere Form, Zitiertechniken, Fußnoten, Anhänge, Literaturver-zeichnisse usw.)
  • Lehrgang „Wissenschaftliches Arbeiten mit MS Word (und eventuell MS Excel)“ (oder die entsprechenden Programme in der OpenOffice-Suite)
  • Abfassen und Abgabe einer „Mini-Facharbeit“
  • kursbegleitende erste Planung der Studienfahrt und Buchung. Das inhaltliche Thema des Halbjahres kann natürlich auch aus diesem Bereich genommen werden (Beispiel: Ziel München --> Geschichte der Stadt; kulturelle oder wirtschaftliche Bedeutung; arbeitsteilige Aufstellung der Sehenswürdigkeiten, Museen u.Ä.)

 

Kursmaterial:
 

  • Broschüre "Allgemeine Hinweise zum Format der Facharbeit am Gymnasium Neu Wulmstorf", die jede Kursteilnehmerin und jeder Kursteilnehmer zu Beginn des Halbjahres erhält
  • Heft „Die Facharbeit – planen – strukturieren – schreiben“ (Klett/Auer, Best.-Nr. 006570), 6,95 €
  • von der Kursleitung erstellte Arbeitsblätter und Kopien

 

Leistungsbewertung:

 

  • Probefacharbeit
  • mündliche Mitarbeit und generell Engagement
  • ein bis zwei weitere bewertete Leistungen, z.B. Qualität von Gruppenarbeitsergebnissen, eine benotete Analyse von Internetseiten im Hinblick auf Relevanz und Vertrauenswürdigkeit o. Ä.

 


 
Semester 11.2

 

 

Schwerpunkte: Schreibphase Facharbeit und Präsentationstechniken

 

  • Themen- und Betreuerfindung für die FA
  • Erstellung FA (in dieser Phase werden im Unterricht Facharbeitsbetreuungsgespräche geführt und die Kursfahrt im Detail vorbereitet)
  • Präsentationstechniken
  • Lehrgang „Professionell präsentieren mit MS PowerPoint“ (oder das entsprechende Pendant in der OpenOffice-Suite)
  • Präsentation ausgewählter Facharbeiten
  • Berichtsheft

 

Kursmaterial:

 

  • Heft „Die Präsentation – planen – visualisieren – durchführen“ (Klett/Auer, Best.-Nr. 006568), 5,95 €
  • von der Kursleitung selbst erstellte Arbeitsblätter und Kopien

 

Leistungsbewertung:

 

  • Facharbeit (50%)
  • mündliche Mitarbeit und generell Engagement
  • ein bis zwei weitere bewertete Leistungen, z.B. eine benotete Präsentationen, ein Powerpoint-Test, ein bewertetes Handout o. Ä.

 


 
Semester 12.1

 


Schwerpunkt: Projektsemester

Die in den ersten beiden Halbjahren gewonnenen Erkenntnisse und Fertigkeiten werden in die eigenständige Durchführung eines Projekts, einer fachpraktischen Arbeit oder eines Experiments mit schriftlicher Dokumentation eingebracht, in der Regel als Gruppenarbeit. Dabei wird besonderer Wert auf Team- und Präsentationsfähigkeit gelegt.

 

  • Einführung in die strukturierte Projektarbeit: Projektdefinition und –planung, Projektdurchführung, Projektpräsentation, Projektevaluation
  • Diskussion der Vor- und Nachteile von Projektarbeit
  • Planung, Durchführung, Präsentation und Bewertung eines konkreten Projektes in arbeitsteiliger Gruppenarbeit (Oberthema und Rahmenbedingungen werden gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern entwickelt)

 

Kursmaterial:
 

  • Heft „Das Arbeiten in Projekten – planen – durchführen – präsentieren“ (Klett/Auer, Best.-Nr. 006569), 5,95 €
  • von der Kurslehrkraft selbst erstellte Arbeitsblätter und Kopien
  • mündliche Mitarbeit und Engagement in den Arbeitsgruppen
  • Berichtsheft / Portfolio

 

Leistungsbewertung:
 

  • Bewertung der Projektergebnisse
  • Bewertung eines von den Schülerinnen und Schülern während der Projektarbeit zu führenden Berichtsheftes (nähere Hinweise zur Führung des Berichtsheftes können dem entsprechenden Unterpunkt im Menü auf der rechten Seite entnommen werden)
  • mündliche Mitarbeit und Engagement bei der Gruppenarbeit

 


 
Semester 12.2

 


Schwerpunkt: Vorbereitung auf Prüfungssituationen und (falls noch Zeit) Vorstellungsgespräche

 

  • Lerntypenanalyse
  • Konzentrationstraining
  • effektive Prüfungsvorbereitung
  • Bewältigung von Prüfungsstress und –ängsten
  • Aktuelle Regelungen zur mündlichen Abiturprüfung in Anlehnung an die aktuelle Verordnung über die Abschlüsse in der gymnasialen Oberstufe (AVO-GOFAK)
  • Prüfungssimulationen
  • Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche
  • Simulation von Bewerbungsgesprächen

 

Kursmaterial:


von der Kurslehrkraft selbst erstellte Arbeitsblätter und Kopien (Mn kann Material zur Verfügung stellen)

 

Leistungsbewertung:
 

  • mündliche Mitarbeit und generell Engagement
  • ein bis zwei weitere bewertete Leistungen, z.B. eine bewertete Gruppenarbeit, eine bewertete Prüfungssimulation (im Hinblick darauf, inwieweit die Empfehlungen für eine solche Situation umgesetzt worden sind) o. Ä.
Seite zuletzt geändert am 16.08.2016, 08:51 Uhr von Ralf Martens
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert


Gestern

DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf


Französisch


DasEineLied-Konzert-6-2017



Vorgestern

Startseite


Impressionen vom Exkursionstag 2017