Jugend trainiert für Olympia

Handball Kreisentscheid

 

 

Am 3.11. wurden im Handball in der Sporthalle des Gymnasiums Neu Wulmstorf die Kreisentscheide des Landkreises Harburg für Jugend trainiert für Olympia durchgeführt.

In fünf Wettkampfklassen wurden die Sieger jeweils nach einem Spiel ermittelt. Insgesamt gingen somit zehn Mannschaften an den Start. Das Gymnasium Neu Wulmstorf stellte zwei Mannschaften bei den Jungen (WKIII und IV) und eine bei den Mädchen (IV). ´Die vierte Mannschaft (Mädchen WK III) ist bereits für den Bezirksentscheid qualifiziert.

Zu Beginn wurden die jüngeren Mädchen von den Tostedter Spielerinnen gefordert. Eine Führung wurde durch leichte Fehler verspielt, so dass es nach der regulären Spielzeit 10:10 stand. Es folgte ein Siebenmeterwerfen, was bei den Wettkämpfen sehr selten vorkommt. Bei beiden Mannschaften war die Nervosität deutlich zu spüren. Dennoch wurden die ersten Siebenmeter von beiden Mannschaften sicher verwandelt. Dann hielt Juliana für Neu Wulmstorf einen Siebenmeter und ein weiterer Ball gelangte nicht ins Tor. Nachdem Liv-Anne, Mia und Svea schon sicher verwandelt hatten, konnte somit Lena den Sieg mit ihrem Treffer perfekt machen. 14:12 stand es zum Schluss.

Danach zeigte das Gymnasium Winsen bei den älteren Jungen mit 20:5 gegen die IGS Winsen Roydorf eine überragende Leistung und sicherte sich dort den Sieg.

Im Anschluss kämpften unsere jüngeren Jungen gegen eine starke Abwehr der Tostedter Mannschaft, die kein Durchkommen zuließen, so dass Tostedt mit 9:2 gewann.

Während die Tostedter Mädchen der WK II gegen die IGS Winsen Roydorf jubeln konnten, gelang es unseren Jungen der WK III eine überlegende Leistung gegen das Gymnasium Winsen zu zeigen. Mit einem 17:4 gelang ein klarer Sieg.

Dank der Helfer Shannon, Karla, Lennart, Jonathan, Louisa, Florian und Sina, die als Schieds-, Kampfrichter und auch als Trainer im Einsatz waren, konnte der Wettkampftag erfolgreich und ohne Zwischenfälle abgeschlossen werden.

Insgesamt wird es für drei Mannschaften des Gymnasiums Neu Wulmstorf im Wettbewerb weitergehen. Während beide Mädchenmannschaften bereits für den Bezirkentscheid qualifiziert sind, müssen die Jungen der WK III noch zum Kreisgruppenentscheid, bei dem sich die ersten beiden Mannschaften für den Bezirksentscheid qualifizieren.

KN

 

 

 

 

 

 


 

Seite zuletzt geändert am 06.11.2016, 12:59 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert


3 Tage und älter

Adressen


Beratungslehrer


Frankreich


DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf