Hilfsaktion: "Schulranzen...

Veröffentlicht am 06 Feb 2017
Neuigkeiten >>


Hilfsaktion „Schulranzen für Moldawien“

 

 

 

Die Schüler/-innen der Klasse 5/4 haben Endes des vergangenen Jahres eine Hilfsaktion unter dem Motto „Schüler helfen Schülern“ durchgeführt und Schulranzen sowie

Schreibutensilien und anderes Lernmaterial gesammelt, das Kindern in Waisenhäusern Moldawiens und Weißrusslands zugute kommen soll.

Wer von euch/Ihnen uns dabei noch unterstützen möchte, kann dies gerne bis zum 21.2.2017 tun.

Die Schüler in diesen beiden Ländern gehören zu den ärmsten in ganz Europa und benötigen dringend unsere Unterstützung!

 

Gebraucht werden :

- Schulmaterial (Hefte, Stifte, Ranzen, Federmappen…)

- Handarbeitsartikel (Wolle, Stoffe, Nadeln, Scheren…)

- Spielzeug

- abgelaufene Verbandskästen

- Kinderkleidung/ Babykleidung (bitte mit „K“ bzw. „B“ kennzeichnen und getrennt voneinander abgeben !)

 

Die gespendeten Sachen können in den großen Pausen im Lehrerzimmer II (2.Etage) oder am Elternsprechtag im Raum A217 bei Frau Henschke abgegeben werden.

Vielen Dank für eure/Ihre Mithilfe!!!

 

Chr. Henschke


Zuletzt bearbeitet am 06 Feb 2017 um 14:01 von Ralph Werner-Dralle


Alle Neuigkeiten
Seite zuletzt geändert am 19.06.2017, 11:05 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert


3 Tage und älter

Adressen


Beratungslehrer


Frankreich


DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf