Wer macht mit?!

Veröffentlicht am 25 Nov 2016
Neuigkeiten >>


 

 

Jan Philip Lange möchte in Neu Wulmstorf eine neue Kulturinitiative gründen


Wer hat Lust auf Kulturarbeit?


Bis zum Mai 2015 gab es den Kulturverein Neu Wulmstorf, der 25 Jahre lang vielfältige Veranstaltungen mit Musik, Kunst und Unterhaltung organisiert hat – und sich dann doch auflöste, da sich kein neuer Vorstand fand.
Doch obwohl Neu Wulmstorf vor den Toren der Kulturmetropole Hamburg liegt, sollen ab 2017 auch wieder mehr kulturelle Veranstaltungen direkt in der Gemeinde stattfinden – das ist jedenfalls das Ziel von Jan Philip Lange. Der 42-jährige, der seit 2013 im Apfelgarten wohnt und selbst in der Filmbranche arbeitet, sucht Mitstreiter/innen, die Lust und Energie haben, sich ehrenamtlich für ihre Gemeinde zu engagieren. Und zwar, indem unterschiedliche Kulturveranstaltungen organisiert und auf die Beine gestellt werden.
„Vom Vorstand des ehemaligen Kulturvereins habe ich gelernt, dass diese Organisation großen Spaß macht, wenn ein zufriedenes Publikum die unterschiedlichen Aufführungen genießt und ein paar schöne Stunden im Heimatort hat“, berichtet Lange. „Aber: Es ist nicht nur Spaß, sondern das Ganze kostet natürlich auch Zeit und Mühe.“
Deswegen ist die Idee, in 2017 zunächst mit nur drei bis vier Veranstaltungen zu starten, um die einzelnen ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen nicht übermäßig zu strapazieren. Doch natürlich kann und soll sich eine Art Nachfolge-Organisation des Neu Wulmstorfer Kulturvereins entwickeln, je nach Ideen und Einsatz derjenigen, die Lange jetzt sucht. „Ich würde mich besonders freuen, wenn wir eine Truppe werden, die bunt gemischt und von jung bis alt ist, um auch für jedes Alter etwas ins Programm zu bekommen“, erzählt Lange.
In welcher Form – ob als Verein oder Interessengemeinschaft – die neue ehrenamtliche Kulturinitiative letztlich agiert, ist noch offen. In jedem Fall wird eine enge Zusammenarbeit mit der Gemeinde Neu Wulmstorf erfolgen, für die Karin Schröder als neue Kultur- und Vereinsbeauftragte die Förderung und Koordination unterschiedlichster kultureller Aktivitäten übernommen hat.
 

Wer Interesse hat, sich künftig für Kulturprogramm in Neu Wulmstorf zu engagieren, kann sich direkt bei Jan Philip Lange melden. Telefon (0 40) 72 82 88 53, E-Mail an mail@jplange.com

 


 


Zuletzt bearbeitet am 25 Nov 2016 um 11:05 von Ralph Werner-Dralle


Alle Neuigkeiten
Seite zuletzt geändert am 26.03.2017, 12:45 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Bundesjugendspiele verschoben

jetzt im August '17

Weiterlesen


Robotik-AG

für Kl. 7/8 im nächsten Schuljahr

Weiterlesen


Schulsieger im Erdkunde-Wettbewerb:

Paul aus der 8/1

Weiterlesen


Busfahrer-Info II

Ab Dienstagt, 21.3.

Weiterlesen


Bus-Fahrer aufgepasst

Sperrungen in der Bahnhofsstraße

Weiterlesen



Aktualisiert

Heute

Neuigkeiten


Startseite



Vorgestern

Funktionen



3 Tage und älter

Anmeldung


Downloads


Zentral-Abitur


Nächste Sitzung


Archiv Schulverein


Schulverein - Informationen


Termine Schulelternrat