10 Jahre zertifizierte Studien- und Berufsorientierung am GNW

 

 

 

Bereits seit 2006 trägt unsere Schule das Gütesiegel Zertifizierte Schule im Bereich der Studien- und Berufsorientierung. Seiner Zeit hatte Herr Schmidt das Studien- und Berufsorientierungskonzept unserer Schule entwickelt und in dem vom Zertifizierungsprojekt „proBerufsorientierung! – Schule – Wirtschaft“ geforderten Kursbuch niedergeschrieben. Seither hat unsere Schule erfolgreich ihr systematisch aufgebautes STUBO-Konzept im Unterrichtsgeschehen umgesetzt, regelmäßig überprüft und dessen Wirkung nachhaltig gesichert, wie es im Text des Zertifikats bescheinigt wird und gleichzeitig Voraussetzung für die wiederholte Rezertifizierung unseres STUBO-Konzepts war. Und da das GNW diesen Titel gerne verteidigen wollte, hat sich unsere Schule im vergangenen Halbjahr erneut an die Arbeit gemacht und unser aktuelles STUBO-Konzept mit all seinen Neuerungen und Überarbeitungen, aber besonders auch seit Jahren erfolgreich laufenden Bausteinen in der Studien- und Berufsorientierung in dem geforderten Kursbuch zusammengeschrieben. Scheinbar mit Erfolg, denn im April diesen Jahres mussten in einem Audit nur noch ein paar Detailfragen der Jury beantwortet werden, bevor dann herzlich zu einer Rezertifizierungsfeier am vergangenen Mittwoch in die Landesschulbehörde eingeladen wurde. Dort wurde dem GNW dann erneut mit den folgenden Worten Zertifikat und Plakette ausgehändigt:

 

"Am Gymnasium Neu Wulmstorf beginnt die Berufsorientierung bereits in Klasse 7 und steigert sich jedes Jahr bis zum Abitur. Das Betriebspraktikum, der Besuch von Ausbildungsmessen, Bewerbungstraining, der Besuch im BIZ oder der Unitage in Hamburg gehören zum schlüssigen Konzept dieser Schule. Sie zeichnet sich durch ein sehr breites Angebot und deren gute Verzahnung mit den Fachinhalten aus."

 

Das lassen wir einmal so stehen und sagen Danke für die netten Worte und freuen uns über die erneute Rezertifizierung.

 

Till Vögler

 

 

 

Seite zuletzt geändert am 17.05.2016, 22:39 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert


3 Tage und älter

Beratungslehrer


Adressen


Frankreich


DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf