Testtraining der 10. Klassen am 20. und 24. Februar 2012

Auch in diesem Schuljahr arbeiteten alle vier Klassen – wie im Vorjahr – an beiden Tagen konzentriert und engagiert. Die Leistungen der Schülerinnen und Schüler lagen im ausreichenden, befriedigenden und guten Bereich (s.u.). Mängel zeigten sich aber – wie im Vorjahr – besonders im Bereich „Allgemeinwissen“ (s.u.). Die Schülerinnen und Schüler können diese Lücken m.E. weitgehend schließen, wenn sie von Zeit zu Zeit in einem Geschichtsbuch schmökern, regelmäßig Tageszeitung lesen und aufmerksam die Nachrichten sowie andere kulturelle Sendungen im Radio und Fernsehen (vielleicht auch mal Arte oder Phoenix?) verfolgen.

Der diesjährige Jahrgang erzielte einen Durchschnitt von 178,6 Punkten, was einer 4+ entspricht (Vorjahresdurchschnitt: 180,0 Punkte [4+]).

Abschließend möchte ich mich bei allen Schülerinnen und Schülern bedanken. Sie haben durch ihr Verhalten ein entspanntes und angenehmes Arbeitsklima geschaffen, das eine reibungslose Testdurchführung ermöglichte.

 

Test

Klasse

 

10/1

 

10/2

 

10/3

 

10/4

 

 

Kenntnistests

(Deutsch/Mathe)

 

4

 

 

 

4+

 

 

4

 

3-

 

Allgemein-

wissen

 

 

5

 

5

 

5

 

4

 

Intelligenztests

 

 

 

3

 

3

 

3

 

2-/3+

 

Leistungstests

 

 

 

3-

 

3-

 

3-

 

2-

Gesamtpunktzahl

(max. 291 P.)

(Zensur)

 

170,7 [4]

 

173,3 [4]

 

176,4 [4]

 

194,1 [3-]

 

Bewerbungstraining (BNW, Herr Reinfelder) der 10. Klassen am 20./21./24. und 27. Februar

In den Feedbackrunden gaben die Schülerinnen und Schüler an, dass sich einige Aspekte des Bewerbungstrainings für sie wiederholt haben, andere Aspekte aber für sie neu waren oder für sie noch vertiefend dargestellt werden konnten. Grundsätzlich wurde aber eine Auffrischung bzw. Erinnerung von Fragen der beruflichen Orientierung und der notwendigen Schritte im gesamten Bewerbungsprozess sowie ihre Umsetzung begrüßt. Mit Blick auf den allgemeinen Fokus im Schulalltag ist dies auch nachvollziehbar. Die Mitarbeit und der Aufmerksamkeitsfokus war in allen Klassen sehr gut!“ [Zitat aus dem Evaluationsbericht von Herrn Reinfelder; vollständige Version bei Sh einsehbar]

Sh

Seite zuletzt geändert am 04.03.2012, 20:16 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert


Vorgestern

Beratungslehrer


Frankreich



3 Tage und älter

DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf


Französisch