Jetzt geht´s los:

Speedstacking am GNW

 

Am Freitag (20.3.2009) ging es los mit dem Speedstacking-Vergnügen am GNW: 15 Sets des neuartigen Becher-Stapel-Spiels hat die AG "Aktive Pause" mit der großzügigen Finanzierungshilfe des Schulvereins anschaffen können, und unter der Anleitung von Frau Brömel-Schäfer, Herrn Schaak und einigen anderen AG-Mitgliedern bekam die Schülerschaft nun eine erste Einführung in´s praktische Hoch-Stapeln und Down-Stapeln. Einigen wurde dabei ganz schwindlig, andere waren sofort Feuer und Flamme.

Ach ja, - und: "Schlag den Schaak"? Ja, - er wurde geschlagen! Einmal schaffte es Frau Brömel-Schäfer, ihm den Schneid abzukaufen, aber beim zweiten Duchgang des Lehrer-Kampfes schaffte er die Revanche! Eigentlich richtig nett von Frau Brömel-Schäfer ;))

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite zuletzt geändert am 21.03.2009, 21:14 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert

Heute

Adressen



Vorgestern

Beratungslehrer


Frankreich



3 Tage und älter

DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf