Winteraktion der Aktiven Pause

Rodelstaffel“

 

 

 

Nach einem frostigen und schneereichen Start in die Endphase des Jahres wurde es Zeit, die Wetterverhältnisse auch aktiv zu nutzen. Neben den (ja verbotenen!) Schneeballschlachten können die weißen Flocken schließlich auch anders genutzt werden.

Dafür hat sich das Team der „Aktiven Pause“ überlegt, am Freitag, den 14.12. in der zweiten großen Pause, einen Wettbewerb im „Schneemannbauen“ auszurichten. Aufgrund der Schneeverhältnisse konnte dieser jedoch nicht stattfinden, sodass auf Plan-B ausgewichen werden musste.

Als Alternative stand eine Rodelstaffel auf dem Programm, die zwar weniger die Kreativität der Teilnehmer forderte, aber dafür die sportliche Leistung ansprach und zudem eine Menge Spaß bereitet hat.

Es traten vier Teams gegeneinander an, die in zwei Durchgängen zeigen konnten, wie schnell ein Berg herunter und wieder herauf gerodelt werden kann.

 

Die Aktive Pause bedankt sich für die Teilnahme und wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit.

 

Be

i.A. der Aktiven Pause

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite zuletzt geändert am 17.12.2012, 11:05 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert


3 Tage und älter

Beratungslehrer


Adressen


Frankreich


DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf