Projektgruppe

 "Soziales     Lernen"

 Ansprechpartner: Herr Sloot 

 In unserem Schulprogramm ist der Schwerpunkt „Soziales Lernen“ bereits im Leitbild aufgeführt:

„Es liegt uns besonders am Herzen, dass unsere Schülerinnen und Schüler lernen, Verantwortung für sich selbst und für die Gemeinschaft zu übernehmen. Die Menschen, die an unserer Schule arbeiten und leben, sollen in ihrer Individualität respektiert und in ihren Entwicklungsmöglichkeiten gefördert werden.“ [Schulprogramm S. 6]
 
In den Säulen „Persönlichkeitsbildung“ und „Schule als Gemeinschaft“ sind hierzu Teilaspekte genauer dargestellt. [Schulprogramm S. 7 ff], hier heißt es:
"Soziale Werte und soziales Verhalten werden gefördert, vor allem Respekt, Toleranz und Solidarität; Konfliktfähigkeit und Kompromissbereitschaft, die Bereitschaft, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen."
 
Die Arbeit der Projektgruppe soll dazu beitragen, diesen Zielen näher zu kommen.
 

     

weiterführende Links zur Arbeit der Projektgruppe:

 

Seite zuletzt geändert am 18.08.2011, 18:11 Uhr von Hindrik Sloot
 

Das Neueste

Bundesjugendspiele verschoben

jetzt im August '17

Weiterlesen


Robotik-AG

für Kl. 7/8 im nächsten Schuljahr

Weiterlesen


Schulsieger im Erdkunde-Wettbewerb:

Paul aus der 8/1

Weiterlesen


Busfahrer-Info II

Ab Dienstagt, 21.3.

Weiterlesen


Bus-Fahrer aufgepasst

Sperrungen in der Bahnhofsstraße

Weiterlesen



Aktualisiert


Gestern

Startseite



Vorgestern

Neuigkeiten



3 Tage und älter

Funktionen


Anmeldung


Downloads


Zentral-Abitur


Nächste Sitzung


Archiv Schulverein


Schulverein - Informationen


Termine Schulelternrat