Großdemonstration für bessere Bildung

in Neu Wulmstorf

 

 

Die örtlichen und regionalen Elternräte hatten dazu aufgerufen, und viele waren gekommen:  Unübersehbare 2000 Demonstrantinnen und Demonstranten  blockierten am Freitag (24.4.2009) den Platz vor den Neu Wulmstorfer Rathaus und machten  damit klar, dass sie eindeutig hinter den Forderungen der organisierten Elternschaft nach einem Kurswechsel in der niedersächsischen Bildungspolitik stehen. Nicht nur Eltern waren anwesend, sondern natürlich viele Schülerinnen und Schüler aus den benachbarten Schulen, die mit ihrer Teilnahme oft zum ersten Mal das demokratische Grundrecht auf öffentliche Meinungsäußerung wahrnahmen.

Das Eingangsreferat hielt Sören Burmeister vom Schulelternrat des GNW, die einzelnen Forderungen zur Verbesserung der Bildung in Niedersachsen wurden von Eltern- und Schülervertretern vorgetragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite zuletzt geändert am 24.04.2009, 14:05 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Dank an den Schulverein

Unterstützung für den Fremdsprachenwettbewerb   

Weiterlesen


Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen



Aktualisiert


Gestern

Startseite


Neue Lehrkräfte


Das aktuelle Kollegium



3 Tage und älter

Beratungslehrer


Adressen


Frankreich


DasEineLied-Konzert-6-2017


DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung